Go Back Email Link

Eliminationsdiät: Gemüsespaghetti mit Pesto

Ein wundervolles, leichtes Rezept, welches Paleokonform ist und gut in die Eliminationsdiät passt. Schnell und einfach gemacht, lecker und sättigend.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Karotten
  • 250 g Pastinaken
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • 3 EL Olivenöl Extra Nativ

Anleitungen
 

  • Karotten und Pastinaken schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti abdrehen. Knoblauchzehen schälen und mit dem Messerrücken andrücken.
  • Für das Pesto die Kerne in einer Pfanne ohne Fett leicht braun anrösten. Basilikumund Petersilie waschen und zusammen mit KernenOlivenöl, , Salzund Pfeffer pürieren.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erwärmen. Knoblauchzehen und Gemüsespaghetti darin 2-3 Minuten andünsten. Einen Spritzer Essig und Salz zugeben. Kurz durchschwenken. Mit Pesto servieren.

Notizen

Dieses Rezept ist angelehnt an art´gerecht.
Es wurde so umgewandelt, dass es wunderbar während der Eliminationsdiät verzehrt werden kann.
Keyword anti-allergen, antioxidantien, Eliminationsdiät, paleo